Rauchmelder-Pflicht ab 2006 für Neubauwohnungen

von Rechtsanwalt Bernd Andresen

Rheinland Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein, Hessen und nunmehr Hamburg haben eine Rauchmelderpflicht in ihre Landesbauordnung aufgenommen. Mit Inkrafttreten der neuen Vorschriften sind alle Neubauten ab 2006 mit geeigneten Rauchmeldern auszustatten. Für bestehende Wohnungen gibt es eine Übergangsfrist bis Ende 2010. Es ist nicht auszuschließen, dass die anderen Bundesländer alsbald nachziehen. Bauherren sollten dies berücksichtigen.

Zurück